Sommerfreuden – Badespaß und Lagerfeuer

Bei uns gibt’s Urlaubsfreude und Sommerfeeling für Euch und Eure Vierbeiner! Einen ganzen Tag verbringen wir gemeinsam im Freien, ziehen vormittags gemeinsam mit dem Bollerwagen los, machen – je nach Wetterlage und Temperatur – mehrere kleine oder eine größere Wanderung, genießen die Sonne auf einer Kiesbank an der Isar oder an einem See, spielen Wickingerschach, Federball oder veranstalten spontan eine kleine Hundeolympiade oder andere Gruppenspiele. Eurer Fantasie und eigenen Wünschen und Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Hunde können nach Herzenslust toben und plantschen, wie Menschen erfrischen uns im kühlen Nass, chillen einfach sinnfrei vor uns hin oder lauschen den Vögeln und dem Rauschen der Isar. Am späten Nachmittag sammeln wir Holz für ein kleines Lagerfeuer, grillen Stockbrot, veranstalten ein gemeinsames Picknick, erzählen uns lustige Hunde- oder sonstige Geschichten und genießen den (hoffentlich) lauen Sommerabend.

Weiterlesen

Kloster Schäftlarn – Isarhochufer – Mühltal – Tourbericht vom 02. Februar 2020

rotz bescheidener Wettervorhersage findet sich ein wild entschlossenes, kleines Trüppchen am späten Vormittag an der berühmten Benediktiner-Abtei Schäftlarn ein. Hundemenschen sind ja in der Regel wetterfest. Wir verzichten somit auf kulturhistorische Sehenswürdigkeiten und starten gleich nach der Begrüßungsrunde zu Fuß in Richtung Isar. Dafür werden wir heute reichlich belohnt, denn bis auf wenige Tropfen zu Beginn bleibt es trocken – zumindest von oben 😂 Außerdem ist außer uns kaum jemand unterwegs!

Weiterlesen