Kloster Schäftlarn – Isarhochufer – Mühltal – Tourbericht vom 02. Februar 2020

rotz bescheidener Wettervorhersage findet sich ein wild entschlossenes, kleines Trüppchen am späten Vormittag an der berühmten Benediktiner-Abtei Schäftlarn ein. Hundemenschen sind ja in der Regel wetterfest. Wir verzichten somit auf kulturhistorische Sehenswürdigkeiten und starten gleich nach der Begrüßungsrunde zu Fuß in Richtung Isar. Dafür werden wir heute reichlich belohnt, denn bis auf wenige Tropfen zu Beginn bleibt es trocken – zumindest von oben 😂 Außerdem ist außer uns kaum jemand unterwegs!

Weiterlesen

Wanderwochenende am Starnberger-See

Vom Sissi-Museum in Possenhofen aus starten wir zunächst zur wildromantischen Starzenbachschlucht – ein Kletter- und Wasserparadies für Hunde mit Waldlehrpfad für Zweibeiner. Anschließend geht es am Ortsrand von Feldafing hinab zum Starnberger See. Für die erste Einkehr bietet sich das Strandbad in Possenhofen an – sehr hundefreundlich mit superleckerem Kuchen und Speisen – im Winter sogar kachelofenbeheizt. Im Anschluss wandern wir am Seeufer entlang durch den den ehemaligen Schlosspark Possenhofen, vorbei an der Roseninsel bis nach Tutzing.

Weiterlesen