Das Hunde-Einmaleins für Grundschul-Kinder

Für alle hundebegeisterten oder auch ängstlichen Kinder haben wir einen Hundekurs mit Therapiehund Paula konzipiert, das „Hunde-Einmaleins für Grundschulkinder“. Dieses wird in der pädagogischen Praxis stetig weiterentwickelt.

Überschaubare Gruppen ermöglichen individuelle Förderung

Im Kurs zeigen wir mit viel Spaß und praktischen Übungen den richtigen Umgang mit Hunden: Wie “sprechen” Hunde? Wie vermeide ich Missverständnisse? Wie zeige ich einem Hund, dass ich (keinen) Kontakt möchte? Was braucht ein Hund? Was kann ich von, mit und über ihn lernen? 

Kleine Tricks und Kunststücke fördern das Körperbewusstsein und die Koordination

Die Übungen stärken das kindliche Selbstbewusstsein, die Sozialkompetenz und das Verantwortungsgefühl – Fertigkeiten, die Kindern auch außerhalb des Kurses zugute kommen. Zurückhaltende, ängstliche Kinder erfahren, sich etwas zuzutrauen, aus sich heraus zu gehen, lebhafte und forschere Gemüter üben sich in Impulskontrolle und Zurückhaltung. Im Kurs begleitet uns Therapiehund-Azubi Paula, die es als Katalysator wunderbar versteht, die Kinder zu spiegeln.

Picknick mit Hund – was darf ein Hund fressen, was auf keinen Fall?

Neben kognitiven und praktischen Fähigkeiten spricht der Kurs alle Sinne an. Wir basteln Hundespielzeug, veranstalten ein Picknick, üben Tricks und Kunststücke ein, beobachten Hunde im Park oder besuchen das Tierheim. Zum Abschluss zeigen wir den Eltern unser Können und die Kinder erhalten eine persönliche Urkunde. 

Eindrücke und Berichte über bisherige Kurse finden sich hier: http://paula.publiscience.de/?s=Hunde-einmaleins oder https://erlebnishunde.de/zauberhafte-momente-mit-kindern/

Der Besuch anderer Hunde erweitert nebenbei den Erfahrungshorizont beim Basteln

Das Hunde-Einmaleins ist auf 5-6 Einheiten a 90 Minuten mit maximal 8 Kindern ausgelegt. Gerne machen wir ein auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittenes Angebot – inhouse, outdoor oder als reguläres Seminarangebot an Schulen oder Institutionen.

Melden Sie sich gerne unverbindlich unter info@erlebnishunde.de oder 0173-1903220.